windows 8

Sleepy | PcTipps007

Sleppy

In diesem Artikel stelle ich euch eines meiner ersten Programme vor, welche ich auch veröffentliche.

Ein kleines Vorwort, da ich oftmals meinen Computer eine gewisse zeit ohne Aufsicht laufen lassen musste und ich wollte das er sich nach getaner arbeit eine pause gönnt habe ich nach einer möglichkeit gesucht meinen Pc Herunterfahren zulassen.

Einmal Google angeworfen und schon findet man auch einige Programme die das für einen erledigen können. Da kam ich auf den Gedanken „Hey ich hab doch nicht umsonst das Programmieren gelernt um mir alles aus dem Netz herunterzuladen sowas kann doch nicht so schwer sein, ich schreibe mir sowas selber“ gesagt getan, es war wirklich nicht schwierig und mit Java auch sehr einfach umzusetzen.

Einige Stunden später entstand mein Programm was auf den Namen „Sleppy“ hört.

Es ist ziemlich einfach gehalten, es hat genau genommen nur zwei Funktionen die ich euch hier auch mal kurz vorstelle.

1. Herunterfahren: Die erste und auch die von mir am meisten genutzte Funktion ist das Zeitlich gesteuerte Herunterfahren, das bedeutet, wenn euer Pc in 2 Stunden und 10 Minuten Herunterfahren soll gebt ihr das in die entsprechenden Felder ein, wählt aus der er Herunterfahren soll und bestätigt eure Eingabe, danach seht ihr auch einen Countdown der euch anzeigt wann es soweit ist.

2. Neustarten: Die zweite Funktion ist das Zeitlich gesteuerte Neustarten, diese Funktion ist identisch zu der ersten Funktion, nur mit dem unterschied das Ihr „Neustarten“ auswählen müsst, nachdem dann eure Eingabe von Stunden und/oder Minuten abgelaufen ist wird der Pc Neugestartet.

Die Funktionen lassen sich natürlich abbrechen, falls man sich um entschieden hat oder man merkt das doch ein wenig zeit benötigt wird. Dazu wählt Ihr einfach die Funktion aus, bestätigt dies mit dem Button Abbrechen und schon ist alles abgebrochen.

Hier könnt Ihr es euch kostenlos Downloaden und ausprobieren Download via Google drive